28.10.2008

Neues Stylesheet

Wie Ihr seht, arbeite ich zur Zeit an meine Stylesheet. Dies ist allerdings nur eine Zwischenstufe. Ich werde das Layout vermutlich noch weiter verändern.

Kommentare erwünscht. Funktioniert alles fehlerfrei? Wie ist die Lesbarkeit und Übersichtlichkeit?

Ach ja, Kommentare werden jetzt nummeriert.

29.05.2007

Internet Explorer unter Linux

IEs4Linux ermöglicht es, mehrer Versionen des Internet Explorers unter Linux zu nutzen

Nachdem ich gestern zu ersten Mal gesehen habe, wie meine Seite unter Windows aussieht, habe ich beschlossen, beim Stylesheet noch ein wenig nachzubessern. Die letzte Ausgabe der Zeitschrift Linux-User brachte einen Artikel über das Programm ies4linux, das in Verbindung mit Wine die Installation von mehreren Internet-Explorer-Versionen ermöglicht (hier 5, 5.5 und 6. - in der Beta-Version auch 7).

Weil ich zur Zeit noch Debian / Sarge verwende, habe ich mich an diese Anleitung gehalten, die Pakete wine libxxf86dga1 und libxxf86vm1 von http://www.backports.org installiert und dann ies4linux ausgeführt.

3 Versionen des Internet Explorers laufen danach in friedlicher Koexistenz auf meinem Linux-Rechner. Unter Windows ist das nicht so einfach, mehr als einen IE zu installieren.

Was mein Blog angeht, so habe ich schon einige Kleinigkeiten entdeckt, die ich noch anpassen muß. Ein Problem mit den ies4linux konnte ich gleich feststellen. Die Definition font-family: sans-serif führt zu einer viel zu fetten Schrift. Das scheint im Original-IE unter Windows aber nicht so zu sein. Ich habe jetzt Schriften (Arial, Helvetica) im Stylesheet angegeben, um das Problem zu beheben. Wer damit Schwierigkeiten hat, bitte melden.

Für die kleinen Pfeile vor externen Links verwende ich die Regel a.extern{
padding-left:14px;
background-image: url("http://mbauweb.de/pfeil.png");
background-repeat: no-repeat;
}
Dummerweise wird der Pfeil im IE5.5 und IE6 nicht angezeigt, wenn der Link einen Zeilenumbruch enthält.

06.04.2007

Gesondertes Stylesheet

Die Styles zum Blog liegen jetzt in einer eigenen Datei.

Gerade habe ich noch die Stylesheets meines Blogs in eine eigene Datei ausgelagert. Das sollte ein wenig die Netzlast reduzieren, weil diese 3 KB im Browsercache bleiben können und nicht bei jedem Aufruf neu ausgeliefert werden müssen.

Jetzt geht es aber nach draussen. Das Wetter ist viel zu schön um noch länger vor dem Rechner zu sitzen.

05.04.2007

Einige Änderungen an der Gestaltung

So ganz zufrieden bin ich aber noch nicht

Heute habe ich mir etwas Zeit genommen, an meinen Blog ein paar Änderungen an den Stylesheets vor zu nehmen. So richtig zufrieden bin ich noch nicht. In der nächsten Zeit wird sich da sicherlich noch was ändern.

Bis jetzt habe ich auch noch keine Tests mit anderen Browsern als dem Firefox gemacht. Sollte das hier jemand lesen, der einen anderen Browser verwendet, wäre eine Rückmeldung nett.

CSS und HTML sind nach wie vor valide. Immerhin.

04.03.2007

Viel Zeit für Pfeile

Heute habe ich mal wieder viel länger als geplant an meinem Blogprogramm gearbeitet. Jetzt werden externe Links markiert

Eine Kennzeichnung externer Links wollte ich schon länger mal ergänzen. Eigentlich hatte ich heute überhaupt keine Zeit. Aber sowas mache ich dann ja gern eben mal zwischendurch. Die Anpassung des Scriptes und des Stylesheets war auch kein großer Akt. Aber mit dem Bildbearbeitungsprogramm das Pfeilbildchen zu erstellen, hat mich mehr als 2 Stunden gekostet, weil alle Pfeile, die ich entworfen habe, nach dem Verkleinern blöd aussahen.

Das nächste mal klaue ich meine Icons ;-).


Tags

Alle Tags

Impressum

RSS

Creative Commons License

Blogroll

Archiv

557 Einträge